Lauchsuppe mit Croûtons (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammPorree Lauch
2 Esslöffel(40 g) Butter/ Margarine
2 Esslöffel(30 g) Mehl
1 EsslöffelGemüsebrühe (Instant) (eventuell mehr)
60 GrammSchmelzkäse
 Oder
3 EsslöffelSchlagsahne eventuell mehr
2 ScheibeToastbrot
 Salz
 Pfeffer
1 TeelöffelKümmel, eventuell
2 EsslöffelWeisswein, eventuell (eventuell mehr)

Rezeptzubereitung:

1. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 1 El Fett erhitzen. Porree darin ca. 5 Minuten andünsten. Etwas Porree zum Garnieren herausnehmen.

2. Restlichen Porree mit Mehl bestäuben, unter Rühren anschwitzen, mit gut 3/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren. Die Suppe ca. 5 Minuten köcheln lassen. Käse in Flöckchen unter Rühren darin schmelzen.

3. Für die Croûtons Toastbrot würfeln. 1 El Fett in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin unter Wenden goldbraun rösten und herausnehmen.

4. Die Suppe mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer, eventuell Kümmel und Weisswein abschmecken. Lauchsuppe in Tellern anrichten.

Mit den Croûtons und restlichen Porreeringen bestreuen.

Zubereitungszeit: 35 Minuten

kcal kJ Eiweiss Fett Kh

230 960 5 15 16

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link