Fusilli mit Zucchini und Eiern (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Eier
75 GrammParmesan frisch gerieben
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
Zwiebel fein gehackt
Knoblauchzehe feingehackt
2 EsslöffelButter
1000 GrammZucchini in dünne Scheiben gehobelt
400 GrammFusilli

Rezeptzubereitung:

Eier und Parmesan in einer Schüssel verquirlen, salzen und pfeffern. Beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch in der Butter hellgelb dünsten. Die Zucchinischeiben hinzufügen, salzen und pfeffern. Bei kräftiger Hitze rund 10 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser knapp al dente garen. Abgiessen und in die Zucchinipfanne geben. Mit der Eimischung übergiessen und kurz pfannenrühren, bis die Eier fest werden. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link