Dicke Bohnen mit Baürnmettwurst und Durchwachsenem Speck (Rezept)

Zutaten für  
Dicke Bohnen
300 GrammSpeck durchwachsen
Zwiebel geschält
50 GrammSpeck fett
Zwiebel
2 EsslöffelSchmand
 Pfeffer
1 TeelöffelFondor
1 EsslöffelBohnenkraut
1/2 TasseBrühe vom Speck
1 PackungDicke Bohnen (oder tiefgekühlt)
1 grossBaürnmettwurst
Dessert - Mailänder Creme
500 MilliliterSahne
2 TeelöffelPuderzucker
Ananasscheiben (eventuell mehr)
1/2 TasseAnanassaft
2 EsslöffelNutella

Rezeptzubereitung:

Den durchwachsenen Speck zusammen mit einer geschälten Zwiebel in etwa 1 Liter heissem Wasser 1 Stunde lang leicht köcheln lassen.

Fetten Speck würfeln und in einem Topf auslassen, Zwiebel fein würfeln unddarin glasig dünsten. Hitze etwas reduzieren. Schmand unterrühren und mit Pfeffer, Fondor und Bohnenkraut würzen. Brühe vom Speck zu der Sauce geben. Dicke Bohnen 15 Minuten (tiefgekühlte Bohnen 30 Minuten) in der Sauce erhitzen. Baürnmettwurst im selben Topf ca. 15 Minuten erhitzen. Dazu werden Salzkartoffeln serviert.

Anrichten:

Den gekochten Speck in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Baürnmettwurst dritteln und beides auf den Bohnen neben den Kartoffeln platzieren. Kartoffeln mit frischer Petersilie garnieren.

Sahne steif schlagen, mit Puderzucker süssen. Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden. Ananas-Saft und 2 Esslöffel Nutella unter die Sahne rühren, dann die Ananas-Stücke unterheben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link