Orangenpolenta mit Eierschwämmchen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 MilliliterGemüsebouillon
250 MilliliterOrangensaft, blond
250 GrammGrober Mais; Bramata
100 GrammSbrinz; grob gerieben
25 GrammButterflöckli
 Salz
 Pfeffer
Eierschwämmchen
20 Saucenzwiebeln
1 EsslöffelBratbutter
500 GrammKleine Eierschwämme Pfifferlinge
1/2 TeelöffelSalz
 Pfeffer
200 MilliliterWeisswein
25 GrammButter

Rezeptzubereitung:

Bouillon und Orangensaft in einer grossen Pfanne aufkochen. Mais einrühren, unter gelegentlichem Rühren bei kleinster Hitze zu einem dicken Brei garen (20 bis 30 Minuten, eventuell mehr, je nach Sorte).

In der Zwischenzeit die Eierschwämme zubereiten (siehe unten).

Sbrinz und Butter unter die Polenta mischen, würzen. Pilze mit der Polenta anrichten.

Dazu passt: Salat.

Eierschwämme: Saucenzwiebeln portionenweise ca. Eine Minute blanchieren, herausnehmen, kalt abspülen, Wurzelansatz wegschneiden, Zwiebeln aus der Hülle pressen, halbieren.

Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen.Zwiebeln anbraten, Eierschwämme ca. Fünf Minuten mitbraten, würzen, herausnehmen.

Wein dazugiessen, aufkochen, auf die Hälfte einkochen. Butter mit dem Schwingbesen in die Sauce rühren, Pilze wieder beigeben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link