Gefülltes Hähnchenfilet auf Tomaten (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
40 GrammReis (z. B. Wildreismisc
 Salz
 Pfeffer
2 mittelTomaten
Lauchzwiebel
100 GrammHähnchenfilet
1 Teelöffel(10 g) leichter Frischkäse mit Kräutern
1 TeelöffelÖl 5g
 Evtl. 2-3 Salbeiblättchen
 Holzspiesse

Rezeptzubereitung:

1. Reis in ca. 100 ml kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2. Fleisch waschen, trockentupfen und längs eine kleine Tasche einschneiden. Frischkäse hineinstreichen, Tasche zustecken.

3. Öl erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salbeiblättchen kurz im Bratfett mit anbraten, herausnehmen.

4. Zum Schluss das Hähnchenfilet an den Pfannenrand schieben. Lauchzwiebel und Tomaten zugeben und einige Minuten im Bratfett mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten. Hähnchenfilet eventuell mit den Salbeiblättern garnieren.

Extra-Tip Die Lauchzwiebel können Sie auch durch eine kleine Zwiebel und etwas Schnittlauch ersetzen.

kcal kJ Eiweiss Fett Kh

380 1590 29 13 34

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link