Rumpsteak auf Rucola mit Balsamicomarinade und Tomatenbrötchen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Rumpsteak (à 180 g)
120 GrammFeta
Tomaten (140 g)
Knoblauchzehen
1 1/2 EsslöffelRapsöl kalt gepresst
2 EsslöffelBasilikum
2 EsslöffelBalsamicoessig
80 GrammRucola
Ministangenbrot
Kapuzinerkresseblüten
1 1/2 EsslöffelRapsöl
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Vorbereitung Tomaten abziehen, entkernen und in Würfel schneiden. Brot in Scheiben schneiden, Fetakäse in Würfel und Basilikum in Streifen schneiden. Knoblauch fein schneiden.

Rucola gut kalt abbrausen, abtropfen lassen und Stiele abbrechen. Rumpsteak beidseitig mit Pfeffer und wenig Salz würzen.

Zubereitung Tomaten, Fetakäse, Knoblauch, Basilikum und etwas kalt gepresstes Rapsöl gut vermengen. Mit Pfeffer würzen, auf Brotscheiben anhäufeln.

In eine Pfanne setzen, im Ofen bei 160 °C goldgelb kross backen.

Pfanne mit etwas Rapsöl erhitzen, Rumpsteak beidseitig auf den rosa Punkt braten. Etwas abruhen lassen und danach in schräge Scheiben schneiden.

Anrichten Rucola auf Teller auflegen, mit Balsamico und etwas Öl beträufeln, Fleisch darauf anreihen, mit Pfeffermühle nochmals darüber mahlen.

Mit Kapuzinerkresseblüte garnieren. Tomatenbrötchen anlegen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link