Kross Gebratene Makrele mit Avocado, Papaya und Minzeöl (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
250 MilliliterOlivenöl
1 BundMinze
1 BundRadieschen
Birne reif
 Pfeffer
 Salz
 Öl zum Braten
Reife Hass Avocados
Papayas reif
Limonen
900 GrammMakrelenfilet mit Haut, in 12 Stücke geschnitten

Rezeptzubereitung:

Minze mit Salz, Pfeffer und Olivenöl im Mixer pürieren. Radieschen und Birne in feine Würfel schneiden und in das Öl geben. Die Avocados und die Papayas schälen [und in Spalten schneiden] und sofort mit Limonensaft marinieren. Pfeffern und salzen.

Die Makrelenfilets auf der Hautseite kross braten. Pfeffern und salzen.

Anrichten: Auf die vorgewärmten Teller je 2 krosse Makrelenfilets in die Mitte setzen. Darum die Avocado und Papayaspalten anrichten. Mit dem Minzöl beträufeln.

Dazu passen perfekt mit Chili gebratene Süsskartoffelwürfel.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link