Glasiertes Hähnchen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Brathähnchen (etwa 1, 2 kg)
50 GrammIngwer
Knoblauchzehe
100 MilliliterMirin (süsser Reiswein; ersatzweise Sherry)
100 MilliliterJapanische Sojasosse
2 EsslöffelZucker
 Salz
2 EsslöffelSesamöl

Rezeptzubereitung:

Das Hähnchen abspülen, trocken tupfen und zerteilen. Keulen und Unterschenkel halbieren, die Brust der Länge nach halbieren und jede Hälfte in 3 Teile schneiden. Flügel in 2 Teile zerteilen. - Ingwer schälen und reiben. Knoblauch abziehen, zerdrücken. 1 1/2 Tl Ingwer und Knoblauch mit Mirin, Sojasosse, Zucker, 1 Prise Salz und einigen Tropfen Sesamöl verrühren. Fleisch in die Marinade geben, wenden, so dass das es gut bedeckt ist. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht stehen lassen.

Fleisch aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Im heissen Öl von beiden Seiten braun anbraten. Das Öl abgiessen und die Marinade zum Fleisch giessen. Bei kleiner Hitze in der geschlossenen Pfanne 20 Minuten schmoren. Das Fleisch in der offenen Pfanne noch 5 Minuten weiterbraten, bis die Sosse sirupartig ist Tipp Einfacher und schneller geht es mit Hähnchenbrustfilet: in Würfel schneiden und dann nur 5 Minuten in der Pfanne schmoren.

Dazu: Reis und marinierte Salatgurke

Nährwerte pro Portion ca. 625 Kcal, 32 g Fett

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link