Gemüsespiesse (Rezept)

Zutaten für 16 Stück
8 EsslöffelOlivenöl
80 MilliliterZitronen Saft
4 EsslöffelHonig flüssig
Knoblauchzehe durchgepresst
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
10 Salbeiblätter
Paprikaschote
2 mittelZucchini
2 kleinAuberginen
50 GrammCheddar-Käse
Ausserdem
 Holzspiesse

Rezeptzubereitung:

1. Für die Marinade Olivenöl, Zitronensaft, Honig, gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer gut verrühren. Salbeiblätter waschen und grob hacken. Unter die Marinade mischen.

2. Paprika halbieren, entkernen und achteln. Paprika mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und backen, bis die Haut Blasen wirft. Mit feuchtem Küchenpapier bedecken und abkühlen lassen.

Haut abziehen.

3. Zucchini und Auberginen waschen und putzen. Gemüse längs in ca. 4 mm dünne Scheiben schneiden. Paprika, Zucchini und Auberginen in eine Schale legen, mit der Marinade übergiessen, abgedeckt über Nacht ziehen lassen.

4. Gemüse aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen. Cheddarkäse in dünne Scheiben schneiden. Je eine Zucchini-und Auberginenscheibe, ein Stück Paprika, eine Scheibe Käse aufeinander legen, zusammenklappen und vorsichtig auf Holzspiesse stecken. Auf dem Grill von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen.

Nährwert: 38 Kcal/Stück

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link