Meeresrauschen-Eis (Rezept)

Zutaten für  
60 GrammMeeresrauschen Tee (*)
600 MilliliterWasser
50 GrammLekkertje (grobkörniger Vanille-Karamellzucker)
6 MilliliterRum
100 GrammJoghurt natur
100 GrammOstfriesischer Strandsand (Bourbon-Vanillezucker)
2 KartonSahne frisch, á 250g
1 PackungVanillezucker
1 PackungSahnesteif

Rezeptzubereitung:

(*) Früchtetee: Hibiskusblüten, Holunderbeeren, Korinthen, Hagebutteschalen, Ananas- und Kiwistücke, Kokosflocken Tee in 2 Filtertüten in eine Glaskanne geben, mit kochendem Wasser übergiessen, Lekkertje mit in die Kanne geben und 3 Stunden ziehen lassen. Anschliessend kalt stellen.

Den Tee in die Eismaschine geben und dabei rühren, ausserdem den Rum und den Joghurt langsam dazu geben. Dann die Sahne mit dem kleinen Beutel Vanillezucker und der Sahnesteife steif schlagen. In die laufende Eismaschine wird nebenbei der Strandsand gegeben, so das eine cremige Masse entsteht. Nach ca. 25 min langsam die geschlagene Sahne mit einrühren. Anschliessend nur noch alles 5 Minuten rühren, nach ca. 15 min in eine Eisform geben und bei 10 °C minus 3 Stunden frieren lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link