Kalbsrücken mit Rucolasalat und Kapuzinerkresseblüten (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
200 GrammRucola
100 GrammKapuzinerkresseblüten mit Blättern
400 GrammPfifferlinge frisch
Schalotte
5 EsslöffelBalsamicoessig
3 EsslöffelHaselnussöl
3 EsslöffelTraubenkernöl
Kalbsrückensteaks ss 120 g
1/2 BundSchnittlauch fein geschnitten
 Salz
 Pfeffer
 Zucker
 Olivenöl

Rezeptzubereitung:

Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Von der Kapuzinerkresse die Blüten abzupfen und die Blätter mit Rucola mischen. Pfifferlinge putzen. Die Schalotte fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Pfifferlinge zugeben und rasch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 El Balsamico ablöschen.

Aus restlichem Balsamico, Haselnuss- und Traubenkernöl, etwas Zucker, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette mischen.

Die Kalbsrückensteaks mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl langsam braten.

Den Salat auf Tellern anrichten, die Pfifferlinge drumherum geben, alles mit Dressing überziehen, mit Blüten und Schnittlauch bestreuen und die Kalbsrückensteaks dazureichen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link