Ingwer-Gurkensalat mit Jakobsmuscheln (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
600 GrammGurken, schmale asiatische oder kleine Gartengurken
1/2 TasseReisessig oder 1/2 Tasse Weissweinessig mit 1/4 Tasse Wasser verdünnt
Ingwer, frisch, geschält, gerieben oder sehr fein gehackt
2 EsslöffelZucker
1 TeelöffelSalz
3 EsslöffelTraubenkernöl, oder ein anderes neutrales Pflanzenöl
450 GrammJakobsmuscheln, ausgelöst, sehr grosse Muscheln waagerecht halbiert, oder geschälte Shrimps
1 mittelGrosse Zwiebel, geschält, in schmalen Spalten oder Scheiben
1/2 TeelöffelKurkuma
2 EsslöffelSesam

Rezeptzubereitung:

1. Gurken mit einer Manodline in feine Scheibchen hobeln. Dicke Gurken, längs halbieren und Kerne auskratzen, dann erst hobeln.

2. Essig, Ingwer, Zucker, Salz verrühren und mit den Gurken vermischen. 30-60 Minuten ziehen lassen. Bei warmen Wetter in den Kühlschrank stellen.

3. Kurz vorm Servieren die zwischenzeitlich ausgetretene Flüssigkeit abtropfen lassen. Gurken in eine Servierschüssel geben. 2 Essl. Öl in einer Pfanne mittelhoch erhitzen. Eine Minute warten, dann die Muscheln oder Shrimps in die Pfanne geben. 2 Minuten sautieren, dann die Muscheln auf einer Platte beiseite stellen. Nochmals Öl in die Pfanne geben, Kurkuma und Zwiebeln hineingeben und 5 Minuten sautieren, bis die Zwiebeln weich sind.

4. Sesam in einer trockenen Pfanne rösten, bis er braun ist und duftet, 3-5 Minuten. Zwiebeln unter die Gurken mischen, Muscheln darauflegen, mit Sesam bestreuen und servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link