Auberginen mit Zwiebeln - Badinjan ba Biaz (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammAuberginen
250 GrammRindfleisch; o. Kalbfleisch in Würfel schneiden
250 GrammZwiebeln; in Ringe schneiden
200 GrammTomaten; hacken
2 EsslöffelTomatenmark; Menge anpassen
Knoblauchzehen; Menge anpassen mit Salz zerdrückt
1 kleinPfefferschote; entkernen und hacken
3 EsslöffelPetersilie gehackt
1 TeelöffelGaram masala
 Butter oder Öl
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Auberginen waschen, schälen, in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und ca. Zwanzig Minuten stehen lassen. Waschen und abtropfen lassen, in heissem Öl weich dünsten, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Butter oder Öl in einem Topf erhitzen. Fleischstücke dazugeben und goldbraun braten. Zwiebelringe, Knoblauchpaste, Petersilie, Pfefferschoten, Garam Masala, Salz und Pfeffer untermengen, dünsten, bis die Zwiebelringe glasig sind. Mit Wasser fast bedecken und solange kochen, bis das Fleisch fast gar ist.

Tomatenmark mit Wasser lösen und darübergiessen. Auberginen und Tomaten dazugeben und umrühren, bei geschlossenem Topf und schwacher Hitze köcheln lassen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft und die Auberginen und das Fleisch gar sind ( die Sauce muss dickflüssig sein).

Heiss mit Reis servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link