16, 13 Rührei mit Bücklingen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Bücklingen (eventuell mehr)
10 Eier eventuell mehr
1 TasseMilch (250 ml)
 Salz
80 GrammButter (in 2 Portionen à 40 g)

Rezeptzubereitung:

Für 4 Personen 4-6 Bücklinge und 10 bis 12 Eier. Man zieht den Bücklingen die Haut ab, nimmt die Eingeweide heraus, entgrätet sie und zerpflückt sie in Stückchen, die man auf einer Pfanne mit Butter bratet. Zugleich macht man von den Eiern ein lockeres Rührei, richtet die Bücklinge auf einer Schüssel bergartig an und gibt das Rührei im Kranze herum.

mit etwas Pfeffer würzt und das fertige Rührei mit Schnittlauchröllchen bestreut.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link