Schokoweinteig (Rezept)

Zutaten für  
300 GrammMehl
30 GrammKakao
30 GrammZucker
Eigelb
250 MilliliterWeisswein
20 MilliliterSpeiseöl
Eiweiss
20 GrammZucker
 Salz

Rezeptzubereitung:

Mehl, Kakao und Zucker in eine Schüssel geben. Eigelbe, Weisswein und Öl zugeben und zu einem zähflüssigen Teig vermischen. Eiweiss mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und dabei nach und nach Zucker zugeben. Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.

Der Schokoweinteig ist gut geeignet zum Ausbacken von Obst, beispielsweise Erdbeeren, Bananen oder Birnen.

Den Teig vor der Verwendung für einige Zeit im Kühlschrank ruhen damit die Stärke quellen kann und der Teig das Obst gut umschliesst. Das Obst vor dem Frittieren leicht mit Mehl bestreuen, in den Ausbackteig eintauchen und in heissem Fett ausbacken.

Tipp: Für einen herzhaften Backteig kann der Weisswein durch Bier ersetzt und auf den Kakao verzichtet werden.

ml

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link