Kreolische Suppe (Rezept)

Zutaten für 4-6 Portionen
150 GrammZwiebel
Knoblauchzehen
Paprikaschote
350 GrammSpinat
300 GrammKartoffeln
3 EsslöffelOlivenöl
1000 MilliliterGeflügelfond oder Geflügelbrühe
400 MilliliterKokosmilch ungesüsst
Thymian
1 BundFrühlingszwiebel
Chilischoten
300 GrammGarnelen (ohne Kopf und Schale)
 Salz
 Pfeffer
 Limettensaft nach Geschmack

Rezeptzubereitung:

Zubereitung Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Paprika vierteln, entkernen und fein würfeln. Spinat putzen, gründlich in kaltem Wasser waschen, trockenschleudern und in Stücke zupfen. Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze drei Minuten ohne Farbe anschwitzen. Paprika, Spinat und Kartoffeln dazugeben, eine weitere Minute unter Rühren dünsten. Geflügelfond und Kokosmilch dazugiessen, Thymian dazugeben und die Suppe zum Kochen bringen. 25 Minuten leise kochen lassen.

Frühlingszwiebeln putzen und das Weisse und Hellgrüne in feine Streifen schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen und hacken. Beides mit den Garnelen zur Suppe geben. Die Thymianzweige entfernen, die Suppe erneut aufkochen und weitere zehn Minuten garen, anschliessend mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link