Croque Madame (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
8 ScheibeBrioche (grosse Scheiben)
 Butter und Butaris
8 ScheibeRäucherlachs
Salatgurke
1 BundDille
Ei
100 GrammSahne
 Mie de pain (geriebenes Weissbrot ohne Rinde)
100 GrammCreme fraîche
Limone
 Salz, Pfeffer zum Würzen

Rezeptzubereitung:

8 Scheiben Brioche (gibt es fertig beim Bäcker zu kaufen) handtellergross rund ausstechen und mit Butter bestreichen. 4 Scheiben mit je 1 Scheibe Räucherlachs belegen.

Die Salatgurke ohne Kerngehäuse und Schale in sehr feine Würfel schneiden - mit gehacktem Dill, Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Crème fraîche binden.

Jeweils einen Kaffeelöffel der Masse in die Mitte der mit Lachs belegten Brioche auftragen, dann eine weitere Scheibe Lachs und die zweite Scheibe Brioche darauf legen und wie zu einem Brötchen zusammenpressen.

Das Ei und die Sahne verrühren, den gefüllten Brioche in der Ei- Sahne-Masse wenden und anschliessend wie ein Schnitzel in den Weissbrotbröseln panieren - nochmals gut zusammendrücken und in Butterschmalz goldgelb ausbacken.

Ergebnis: Aussen knusprig und innen saftig.

Als Sosse empfohlen: Crème fraîche mit Limonensaft, Salz und Pfeffer gewürzt.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link