Salsa Cruda - Scharfe Rohe Tomatensauce (Rezept)

Zutaten für 
500 GrammTomaten
1 TasseZwiebeln feingehackt
1 EsslöffelGrobgehackter, frischer Cilantro (ersatzweise Petersilie)
1 TeelöffelSerrano-Chilis, gehackt
1/2 TeelöffelSalz
 TeelöffelPfeffer frisch gemahlen
Prise/n Zucker

Rezeptzubereitung:

Die Tomaten für 15 Sekunden in kochendes Wasser geben, unter kaltem, fliessendem Wasser abschrecken und mit einem scharfen Messer häuten. Dann werden die Stengel herausgeschnitten und die Tomaten über den Stengelansatz halbiert. Man quetscht aus jeder Hälfte vorsichtig den Saft und die Kerne heraus und schneidet das Fruchtfleisch in feine Stückchen. Die Stückchen werden in einer grossen Schüssel mit Zwiebeln, Cilantro, Chilis, Salz, Pfeffer sowie Zucker sorgfältig verrührt und abgeschmeckt. Wenn die Sauce nicht sofort serviert werden soll, kann die Schüssel mit Klarsichtfolie geschlossen und in den Kühlschrank gestellt werden.

Dort bleibt sie mindestens 2 Tage frisch.

Info: Eingelegte Serrano-Chilis gibts bei Rewe. Man kann aber auch mittelscharfe eingelegte Pepperoni nehmen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link