Apfel-Kartoffel-Gratin (Rezept)

Zutaten für  
Äpfel säuerlich
6 mittelKartoffeln
 Majoran frisch
Knoblauchzehe
150 MilliliterSahne
80 GrammButter
 Salz
 Muskatnuss

Rezeptzubereitung:

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Kartoffeln schälen und halbieren. Äpfel und Kartoffeln mit dem Messer blättrig schneiden. Mit dem Handballen so platt drücken, dass ein Fächer entsteht.

Die Sahne mit Majoran, Salz, Muskat und der fein gehackten Knoblauchzehe aufkochen. Eine feste Form mit Butter ausstreichen. Kartoffeln und Äpfel nacheinander schichten.

Zum Schluss mit der kochenden Sahne übergiessen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 20 Minuten garen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link