Blumenkohl-Pastete (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
700 GrammBlumenkohl Menge anpassen
 Salz
500 GrammButterblätterteig
 Mehl
Füllung
250 GrammTofu
Eier
1 BundSchnittlauch
1 EsslöffelDijonsenf
1 EsslöffelSojasauce
 Pfeffer
3 EsslöffelPaniermehl

Rezeptzubereitung:

Vom Blumenkohl den Strunk keilförmig herausschneiden. In einer hohen Pfanne etwas Wasser aufkochen. Leicht salzen und den ganzen Blumenkohl hineingeben. Zugedeckt auf kleiner Hitze knapp weich garen. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Den Blätterteig halbieren. Beide Portionen auf wenig Mehl eckig auswallen. Auf Backpapier legen und kühlstellen.

Für die Füllung den Tofu durch die Bircherraffel reiben. Die Eier verquirlen, drei Esslöffel zum Bepinseln beiseite stellen, den Rest unter den Tofu rühren. Schnittlauch mit der Schere direkt dazu schneiden. Mit Senf, Sojasauce und Pfeffer pikant abschmecken und gut vermischen.

Blumenkohl umgekehrt in ein Schüsselchen legen und die Füllung hineindrücken.

Ein Teigblatt samt Backpapier auf ein Blech legen. Das Paniermehl auf die Mitte streuen. Den Blumenkohl daraufsetzen und den Teig bis auf ca. 4 cm rund um den Blumenkohl wegschneiden oder mit dem Springformring ausstechen. Den Rand mit Wasser bepinseln. Das zweite Teigblatt über den Blumenkohl legen, ebenfalls in die Form schneiden und den Rand mit der Gabel gut andrücken. Oben ein Dampfloch ausstechen. Die Pastete mit dem restlichen Ei bepinseln. Aus den Teigresten Streifen rädeln oder schneiden. Diese von oben nach unten locker auf die Pastete legen und ebenfalls mit Ei bestreichen.

fünfzehn Minuten in den Kühlschrank stellen.

Im unteren Teil in den 225 °C heissen Ofen schieben und zwanzig bis fünfundzwanwig Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link