28.05.39 Lendenschnitten Mit Champignons, Pommes Chips (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
4 ScheibeRinderlende je 150g
 Butterschmalz zum Braten
Sauce
1 mittelZwiebel
2 TeelöffelButter (1)
250 MilliliterWeisswein trocken
Eigelb
1 EsslöffelButter (2)
1/2 Zitrone Saft
 Salz
 Pfeffer
 Weisswein (zum Nachgiessen)
Champignons
500 GrammChampignons
Schalotten
3 EsslöffelButter
100 MilliliterWeisswein
Schwitze
1 TeelöffelButter
1 EsslöffelMehl
500 MilliliterBrühe

Rezeptzubereitung:

Die Lendenschnitten in heissem Fett auf beiden Seiten kurz braten und folgendes Champignongericht darübergeben: Die feingehackte Zwiebel in Butter (1) dünsten, im Weisswein zum Kochen bringen, die Eigelbe, die Butter (2), den Zitronensaft, Salz und Pfeffer hineinrühren. Man giesse weiter Wein hinzu und schlage die Masse auf dem Feuer im Wasserbad, bis sie dick wird. Separat dämpfe man die geputzten, blättrig geschnittenen Champignons und die feingehackten Schalotten in Butter mit dem Weisswein. Inzwischen bereite man aus den angegebenen Zutaten eine helle Schwitze, der man die Champignons und die Sauce zufügt und alles noch einmal aufkochen lässt. Als Beilage reiche man Pommes chips bzw. Pommes frites.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link