Mandel-Baiser-Torte Mit Himbeeren (Rezept)

Zutaten für 16 Stück
Eier Grösse M
125 GrammButter oder Margarine, weich
125 Gramm+ 50 g Zucker
2 PackungVanillezucker
 Salz
150 GrammMehl
1 TeelöffelBackpulver
2 EsslöffelMilch
200 Gramm+ 1 El Puderzucker
100 GrammMandelblättchen
100 GrammMarzipanrohmasse
400 GrammDoppelrahmfrischkäse
200 GrammSchlagsahne
250 GrammHimbeeren tiefgekühlt

Rezeptzubereitung:

1. Eine Springform (26 cm ø) fetten. Eier trennen. Fett, 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren.

2. Hälfte Teig in die Form streichen. Eiweiss steif schlagen, dabei 200 g Puderzucker einrieseln lassen. Hälfte Eischnee auf den Teig streichen und Hälfte Mandeln darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 GradC / Umluft: 150 GradC / Gas: Stufe 2) 20- 25 Minuten backen. Rest Teig, Eischnee und Mandeln auf die gleiche Weise backen. Böden auskühlen lassen.

3. Marzipan grob reiben. Mit Käse, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker gut verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Ca. Etwa 30 Minuten kalt stellen.

4. Himbeeren auftauen. 1. Boden mit der Creme bestreichen. Himbeeren darauf verteilen.

2. Boden darauflegen. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit 1 El Puderzucker bestäuben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link