Fuhl mit Béchamel (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammBohnen
Eier gekocht
Zwiebel
Tomaten
1 BundPetersilie
1 BundSchnittlauch
1 TeelöffelPfefferminz Blätter
1 EsslöffelKamun
Für Das Hackfleisch
250 GrammHackfleisch
Zwiebel
Peporoni
1 EsslöffelButter
 Salz
 Pfeffer
500 MilliliterBéchamelsosse

Rezeptzubereitung:

Die braunen Bohnen lässt man eine Stunde lang auf kleiner Flamme ziehen. Sie werden mit der Gabel zu Brei zerdrückt.

Die Tomaten und Zwiebeln sehr klein schneiden und zusammen mit den Kräutern und Gewürzen unter die Bohnen mischen.

Jetzt das Hackfleisch mit den zerkleinerten Zwiebeln, Peporoni und Gewürzen zubereiten und in der Pfanne anbraten. In den gefetteten Römertopf schichtet man zuunterst die braunen Bohnen, dann das Hackfleisch und die in Scheiben geschnittenen gekochten Eier. Man übergiesst alles mit Béchamel und überbackt den Auflauf bis er goldbraun wird.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link