Sauerkrautsuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammSauerkraut
150 GrammKartoffeln
1/2 Apfel
1/2 Quitte
1/2 Lauch
100 GrammTopinambur
100 GrammRettich
Zwiebel
Schalotten
Kräuterbündel (3 Zweige Thymian, 3
 Stängel Petersilie, Lauchgrün, Lorbeerbla
250 MilliliterWeisswein
100 GrammButter
500 MilliliterSahne
1 EsslöffelMehl gestrichen
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Zunächst das Sauerkraut in einer grossen Schüssel voll Wasser waschen und mit beiden Händen kräftig ausdrücken, dann das Sauerkraut klein schneiden. Eine Zwiebel schälen und fein würfeln, anschliessend in etwas Butter glasig dünsten, das Mehl anstäuben, kurz verrühren, das Sauerkraut dazugeben und ebenfalls verrühren.

Dann mit dem Weisswein ablöschen, und soviel Wasser hineingiessen, dass das Sauerkraut gerade bedeckt ist. Salzen und alles zusammen etwa 30 Minuten lang köcheln lassen.

Das Gemüse und das Obst waschen und schälen, zwei Drittel davon in grobe Würfel und ein Drittel davon in sehr feine Würfel von 2 mm Kantenlänge schneiden. Die groben Würfel in etwas Butter glasig dünsten, mit Wasser auffüllen, das Kräuterbündel hinzufügen, salzen, pfeffern und in ca. 20 Minuten weich kochen. Das Kräuterbündel entfernen, das Gemüse pürieren und zum Sauerkraut geben. Die Sahne hineinschütten, sorgfältig verrühren und alles zusammen nur kurz aufkochen lassen.

Nun die feinen Würfel in dem Rest Butter ca. 5 Minuten lang dünsten, sie sollten knackig bleiben, und ebenfalls in die Suppe geben. Alles noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Wunsch noch mit etwas Butter abrunden und servieren.

m 02-01-09

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link