Entenkeulen mit Mandeln (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
Entenkeulen
125 MilliliterWeisswein
1 EsslöffelMandeln
1 ZweigRosmarin
2 EsslöffelCreme Frâiche
Zitrone Saft und Schale
2 PriseStärkemehl in etwas Wasser gelöst
1 PriseZucker
1/4 BundBrunnenkresse
1 EsslöffelButter
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Entenkeulen enthäuten und ausbeinen. Dünn plattieren, pfeffern, salzen. Mit den Mandeln, dem feingehackten Rosmarin und geriebener Zitronenschale bestreuen. Fest aufwickeln und mit Küchengarn binden. Noch einmal pfeffern und salzen und mit der feingeschnittenen Schalotte anbraten. Mit Weisswein ablöschen und 15 Minuten dünsten.

Das Fleisch herausnehmen und den Fond mit der Brunnenkresse schaumig mixen. Wieder erhitzen, mit Zitronensaft und Zucker abschmecken und mit Creme Frâiche und Stärkemehl binden. Die Keulen auf einem Saucenspiegel anrichten und mit Baguette servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link