Croissants mit Butter (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
50 GrammButter
50 GrammZucker
500 GrammWeizenmehl Typ 550
10 GrammSalz
50 GrammHefe
Eier
175 GrammMilch
250 GrammButter

Rezeptzubereitung:

aus den Zutaten ( ausser den 250 g Butter) einen kühlen Teig herstellen. Den Teig kräftig kneten, und nach einer Teigruhe von 15 min zu einer Kugel formen. Diese weitere 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die 250 g gekühlte Butter zu einer ca. 1, 5 cm starken Platte ausrollen oder mit dem Handballen ausdrücken und nochmals für 10 min kühl stellen. Die Teigkugel kreuzförmig einschneiden und die entstehenden Enden ausrollen so dass ein Kreuz entsteht. Die Butter in die Mitte des Kreuzes legen und die 4 Enden darüber schlagen. Dem Teig 2 einfache und eine doppelte Tour geben. Zwischen den Touren eine Ruhezeit im Kühlschrank von jeweils 15 Minuten einhalten. Nach der letzten Tour den Teig nochmals 15 Minuten gekühlt ruhen lassen.

Jetzt den Teig auf eine Stärke von ca 3- 5 mm ausrollen und in ca. 14 Dreiecke einteilen. Diese Dreiecke zu Hörnchen aufrollen. Bei 3/4 Stückgare mit Ei abstreichen und bei ca. 230 °C mit leichtem Schwaden backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link