Krabben-Rühreier (Rezept)

Zutaten für  
Eier
200 GrammKrabben geschält
 Je ein Kräutersträusschen Schnittlauch, Pimpinelle, Kerbel, Koriander und Dill
 Salz
 Pfeffer
 Butter

Rezeptzubereitung:

Die Eier werden direkt in die gebutterte Pfanne geschlagen und mit einer Gabel verkleppert. Wenn die Eier zu stocken beginnen, die abgetropften Krabben unter die Eier rühren. Vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die feingehackten Kräuter über das Rührei geben. Dazu passt eine Scheibe Toast.

1/05/07/index. Html

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link