Russische Riesenpirogge (Rezept)

Zutaten für  
Teig
250 MilliliterMilch lauwarm
600 GrammWeizenmehl Typ 405
200 GrammButter oder Margarine
1 TeelöffelSalz
40 GrammHefe
Füllung
Zwiebel
3 EsslöffelÖl
1 EsslöffelRosenpaprika
600 GrammHackfleisch; (aus belieb.
 Fleisch
150 GrammSchweinemett
Eier
2 EsslöffelPaniermehl
 Salz
 Pfeffer
Sonstiges
 Fett für das Blech
Eigelb

Rezeptzubereitung:

Einen Hefeteig bereiten und ca. 20 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung die Zwiebeln fein würfeln und im Öl glasig dünsten, den Paprika unterheben und vom Herd nehmen. Alle Zutaten der Füllung gut mischen

Den Teig zu einem ca. 70 x 45 Zentimeter grossen Rechteck ausrollen und die Hackfleischmasse gleichmässig darauf verteilen, etwa 2 cm Rand ringsum freilassen.

Die Teigplatte gleichmässig aufrollen und auf das gefettete Backblech legen (ich würde jetzt Backpapier nehmen und nicht fetten). Einen Ring formen und mit Eigelb bestreichen. In den auf 200 ° vorgeheizten Backofen - mittlere Schiene - geben. In 45 Minuten goldbraun backen. In dicke Scheiben geschnitten, warm servieren.

"Väterchen Leser, Mütterchen Lerserin - möchten Sie dieses feine Piroggchen nun jemals vergessen können?" fragt der Autor dieses Rezepts Bäckermeister W. Fahrenkamp.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link