Butternudeln mit Lachs und Mozzarella (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
125 GrammBandnudeln
100 GrammLachsfilet
75 GrammMozzarella
1 EsslöffelOlivenöl
Tomate; entkernt, in Würfeln
 Basilikumblätter Streifen
2 EsslöffelCrème fraîche
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen. Den Backofen auf 250 ° vorheizen.

Das Lachsfilet und den Mozzarella in Würfel schneiden. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Den Lachs und mit den Mozzarella mit dem Öl, den Tomatenwürfeln und dem Basilikum unter die heissen Nudeln mischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse in eine Auflaufform füllen, mit der Creme Fraiche überziehen und im Backofen etwa 1 1/2 Minuten überbacken. Das Gericht aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren etwas abkühlen lassen

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link