Schoko-Nuss-Torte mit Kirschen (Rezept)

Zutaten für 16 Stück
100 GrammSchokolade zartbitter
200 GrammHaselnüsse gemahlen
Eier
200 GrammZucker
4 EsslöffelZucker
1 TeelöffelBackpulver gehäuft
 Fett für die Form
 Mehl für die Form
1500 GrammSauerkirschen
650 GrammSchlagsahne
2 PackungVanillezucker
2 PackungSahnefestiger
250 MilliliterKirschsaft
20 GrammSpeisestärke
 Haselnussblättchen
 Schokoröllchen zum Verzieren

Rezeptzubereitung:

Schokolade grob reiben. Mit Nüssen, Eiern, 200 g Zucker und Backpulver verrühren. In eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm) füllen. Boden im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 1 Stunde backen. Boden auskühlen lassen.

Kirschen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. Boden auf eine Tortenplatte setzen und den Formrand darum schliessen. Hälfte der Kirschen darauf verteilen. 450 g Sahne, 1 El Zucker, Vanillezucker und Sahnefestiger steif schlagen. 1/3 der übrigen Kirschen unterheben. Sahne auf die Kirschen streichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.

5 El Sahne und Stärke verrühren. Übrigen Saft und 2 El Zucker aufkochen. Stärke einrühren, kurz aufkochen und restliche Kirschen unterheben. Kompott abkühlen lassen. Auf der Torte verteilen. Ca. 1 Stunde kühl stellen. 200 g Sahne und 1 El Zucker steif schlagen. Torte mit Sahne, Nüssen und Schokolade verzieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link