Ingwer- Birnen- Käsekuchen (Rezept)

Zutaten für 10 Portionen
250 GrammEinfache süsse Kekse
2 EsslöffelGemahlener Ingwer (1)
100 GrammButter
Fest Birnen ( oder auch 4)
250 GrammFreiner Zucker
2 EsslöffelZitronen Saft
500 GrammDoppelrahmfrischkäse
Eier
2 EsslöffelGemahlener Ingwer (2)
300 GrammSauerrahm

Rezeptzubereitung:

1. Springform ( 24 cm) leicht einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Mit Mehl bestäuben und überflüssiges Mehl ausklopfen 2. Kekse mit Ingwer (1) in der Küchenmachine zerkleinern, zerlassen Butter zugeben und gut mischen. Fest auf Boden und Rand drücken und 10 Minuten kaltstellen 3. Birnen schälen , in dünne Scheiben schneiden und mit der Hälfte des Zuckers, dem Zitronensaft und 375 ml Wasser in einem Topf mischen. Aufkochen, Temperatur reduzieren und köcheln bis die Birnen weich aber nicht zerkocht sind. Abgiessen und abkühlen lassen. 4. Frischkäse und restlichen Zucker glattrühren. Erst Eier und Ingwer dann Sauerrahm unterrühren. Birnen auf dem Boden verteilen und darüber die Füllung geben. 1 Stunde bei 150 °C backen, bis der Kuchen fest ist. In der Form abkühlen lassen und über nacht in den Kühlschrank stellen

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link