Schwarzwälder-Erdbeertorte (Rezept)

Zutaten für 126 
Biskuit
Eier
125 GrammZucker
1 PackungVanillezucker
1 PriseSalz
20 GrammKakao
50 GrammMehl
50 GrammSpeisestärke
1 TeelöffelBackpulver
Füllung
500 GrammErdbeeren ; davon
Erdbeeren zum Verzieren
2 EsslöffelSpeisestärke
150 MilliliterJohannisbeersaft , rot
1 EsslöffelZucker (1)
750 GrammSahne
2 EsslöffelZucker (2)
1 PackungVanillezucker
3 PackungSahnefestiger
3 EsslöffelOrangenlikör
150 GrammErdbeerkonfitüre
50 GrammSchokolade zartbitter

Rezeptzubereitung:

Für den Biskuit Eier trennen. Eiweisse sehr steif schlagen. Zucker, Vanillinzucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Kakao, Mehl, Speisestärke und Backpulver auf die Eischaummasse sieben und unterheben. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glattstreichen. Im Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 15-18 Minuten backen. Biskuitboden aus der Form lösen, Backpapier sofort abziehen. Erdbeeren waschen, putzen und, bis auf die zum Verzieren, kleinschneiden. Speisestärke mit etwas Saft glattrühren. Restlichen Saft und Zucker (1) aufkochen. Staeke einrühren, Erdbeeren unterheben und abkühlen lassen. Sahne, Vanillinzucker und Zucker (2) steif schlagen, Sahnefestiger einrieseln lassen. Ausgekühlten Biskuit waagerecht zweimal durchschneiden. Einzelne Böden mit Likör beträufeln. Springformrand um den untersten Boden legen, Erdbeerkompott auf dem Teigboden verteilen. 1/4 der Sahne darauf verstreichen. Mit einem zweiten Boden bedecken. Diesen mit erwärmter Konfitüre bestreichen. Ein weiteres Viertel der Sahne darauf verteilen, mit dem letzten Boden bedecken und leicht andrücken.

Torte rundherum mit Sahne, bis auf etwas zum Verzieren, bestreichen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler kleine Locken abziehen und den Tortenrand damit verzieren. Restliche Sahne als Tuffs auf die Torte auf die Torte spritzen. Tuffs mit Erdbeerhälften verzieren und eventuell etwas erwärmte Konfitüre darüber giessen.

Pro Stück: ca. 480 kcal / 2020 kJ

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link