Glasierte Walnüsse (Rezept)

Zutaten für  
200 GrammWalnusskerne ausgelöst
100 GrammZucker
 Öl zum Fritieren

Rezeptzubereitung:

Die Walnüsse mit kochendem Wasser übergiessen und einige Minuten quellen lassen, abgiessen und zwischen sauberen Küchentüchern gut abtrocknen. Dabei kräftig rubbeln, damit möglichst viel von der dünnen dunkelbraunen Haut entfernt wird.

Die Nüsse in eine Schüssel geben, mit dem Zucker bestreuen und gut schütteln, damit die Glasur später gleichmässig gerät. Ausgebreitet über Nacht trocknen lassen.

Am nächsten Tag das Öl zum Fritieren erhitzen. Die Nüsse darin ausbacken, dabei ständig bewegen, damit sie sich rundum golden färben und nicht anbrennen. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link