Crossener Hörnchennudelsalat (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
200 GrammCrossener Hörnchennudeln
Zwiebel
 Salz
100 GrammKochschinken
100 GrammRindfleisch gekocht
 Tafelspitz
100 GrammSchnittkäse
2 BundRadieschen
1 kleinKopf Eisbergsalat
100 GrammSalatgurke
Dressing
1 PackungJoghurt (= 150 g)
150 GrammMayonnaise für den Salat
1 TeelöffelBornsenf
3 EsslöffelWeinessig
2 EsslöffelWeisswein
1 PriseZucker
 Pfeffer
1 PriseWeinbrand
1 BundSchnittlauch

Rezeptzubereitung:

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Zwiebel abziehen, in feine Würfel schneiden, kurz mit kochendem Wasser überbrühen und mit Nudeln gut abtropfen

lassen. Beides in eine Schüssel geben.

Schinken, Rindfleisch und Käse zuerst in dünne Scheiben und dann in Streifen

schneiden. Radieschen, Eisbergsalat und Gurke waschen und putzen, Radieschen

und Gurke in dünne Scheiben, Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten mit den Nudeln vermischen.

Für das Dressing Joghurt, Mayonnaise, Senf, Essig und Weisswein mischen, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Abrundung kommt ein kleiner Spritzer Weinbrand dazu. Dressing unter den Salat mischen und ziehen lassen.

Schnittlauch waschen, trockentupfen, schneiden und Salat damit bestreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link