Rotbarsch-Filet In Orangen-Safran-Sosse (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
Rotbarsch Filets
2 grossOrangen
250 MilliliterOrangensaft frisch gepresst
 Salz
 Pfeffer
 Curry
2 TeelöffelTürkische Safranfäden
 Butter und Mehl; für die Sosse
400 GrammSchlagsahne
1 PriseZitronen Saft
 Milch
 Petersilie; oder Schnittlauch zum Garnieren

Rezeptzubereitung:

Schlagsahne, Milch, Orangensaft und Zitronensaft miteinander verrühren. Butter in einer Pfanne auslassen, Mehl hineinrühren.

Die Orangensaft-Sahne-Mischung nach und nach dazugeben, leicht köcheln lassen, danach etwas abkühlen.

Orangen schälen, in Scheiben schneiden. Fisch salzen und pfeffern, in eine ausgebutterte Auflaufform legen. Orangenscheiben darauflegen, Safanfaeden und Curry darübergeben. Anschliessend die Sosse darübergiessen. Im vorgeheizten Backofen bei 200GradC garen. Mit gehackten Kräutern bestreuen. Dazu passen Kartoffeln oder Wildreis.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link