Ingwer-Curry-Ragout mit Linsen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1 EsslöffelOlivenöl
Knoblauchzehe feingehackt
Zwiebel fein geschnitten
3 TeelöffelCurrypulver
1 TeelöffelIngwer; frisch geraspelt
225 GrammLinsen getrocknet
Chilischote; entkernt und fein geschnitten
Süsskartoffeln ,geschält, gewürfelt
Tomaten; zerhackt inklusive Saft
4 TasseGemüsebrühe
1 PriseMeersalz
150 GrammNaturjogurt
50 GrammPetersilie gehackt

Rezeptzubereitung:

Einen grossen Topf auf mittlere Herdtemperatur erhitzen. Öl dazugeben. Knoblauch, Zwiebeln, Currypulver, Ingwer und Chilischote etwa 4 Minuten darin andünsten. Dann die Linsen, Kartoffeln, Tomaten, Salz und die Brühe hinzufügen. Alles zum Kochen bringen. Hitze wieder auf mittlere Temperatur runterdrehen. Deckel auf den Topf auflegen und köcheln lassen, bis die Linsen weich sind (ca. 30 Minuten). Kurz vor dem Servieren den Jogurt unterrühren, mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link