Falsches Wildschweinschnitzel Mit Dörrpflaumen (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
Dörrpflaumen
Schweinehals   150 g
250 MilliliterRotwein
1 PrisePiment
1 PriseGewürznelken
1 PriseKardamom
1 TeelöffelWacholderbeeren zerdrückt
Knoblauchzehe
250 MilliliterKalbsfond
250 MilliliterSauerrahm
Schalotte fein gehackt
1 EsslöffelButter
1 TeelöffelMehlbutter
 Pfeffer
 Salz

Rezeptzubereitung:

"Köstliches aus Gedörrtem und Getrocknetem" Die Gewürze mit dem Rotwein vermischen und darin die Schnitzel 2 Stunden einlegen.

Schnitzel herausnehmen, abtropfen, trockentupfen, pfeffern und salzen und in Butter von beiden Seiten jeweils 2 Minuten braten. Die Schnitzel zur Seite stellen.

In der Pfanne die Schalotten anrösten, den Knoblauch und die gewürfelten Dörrpflaumen dazugeben und mit der Marinade und dem Kalbsfond ablöschen.

Den Fond um die Hälfte reduzieren. Passieren und nochmals um die Hälfte reduzieren. Mit etwas Mehlbutter binden, den Sauerrahm unterrühren und die Schnitzel in der kochenden Sauce noch einmal aufheizen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link