Orangen-Sahne-Torte mit Erdbeeren (Rezept)

Zutaten für 12 
Ergibt 12 Stücke:
6 BlätterGelatine weiss
 Abgeriebene Schale einer Orange (unbehandelt)
3 EsslöffelGrenadinesirup
150 MilliliterOrangen Saft
500 MilliliterSchlagsahne
Pakete Erdbeeren (Tk, a 300 g)
3 EsslöffelZucker
Fertig gekaufter Biskuit Tortenboden
250 GrammErdbeeren frisch
20 GrammPistazienkerne

Rezeptzubereitung:

1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die abgeriebene Orangenschale in einer Schüssel unter den Grenadinesirup mischen.

2. Die Gelatine tropfnass in ein Töpfchen geben und unter Rühren bei milder Hitze schmelzen. Unter den Orangensaft rühren. Die Sahne sehr steif schlagen und, sobald der Saft zu gelieren beginnt, mit dem Schneebesen darunterziehen.

3. Die aufgetauten Erdbeeren mit dem Zucker mischen und mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren.

4. Den Biskuitboden einmal durchschneiden und in eine passende Form legen. 1/3 des Erdbeerpürees auf dem unteren Boden glatt verstreichen, die Hälfte der Orangensahne daraufgeben.

5. Den zweiten Boden darauflegen und mit 6-8 El. Erdbeerpüree bestreichen. Die restliche Sahne darauf verteilen und das restliche Erdbeerpüree darübergiessen. Torte kühl stellen.

6. Die frischen Erdbeeren waschen und putzen, gut abtropfen lassen. Dann halbieren und mit den Pistazien auf der Torte verteilen.

Pro Stück ca. 4g E, 15g F, 26g Kh = 263 kcal (1 100 kJ)

Als Menüvorschlag:

Vorspeise: Blumenkohl-Rohkost

Hauptspeise: Ungarisches Fischragout

Nachspeise: Orangen-Sahne-Torte mit Erdbeeren

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link