Kräuterpfannkuchen mit Quarkcreme (Rezept)

Zutaten für 
Teig
150 GrammMehl
1 MesserspitzeBackpulver
2 EsslöffelHaferflocken kernig
Eier
250 MilliliterMineralwasser
50 GrammGouda-Käse gerieben
2 EsslöffelKräuter gehackt
Zwiebel gehackt
 Salz
Quarkcreme
250 GrammQuark mager
4 Esslöffelsüsse Sahne
4 EsslöffelMilch
1 TeelöffelMeerrettich gerieben
3 EsslöffelHaferflocken Instant
2 EsslöffelSchnittlauch Röllchen
 Öl
3 EsslöffelSchnittlauch Röllchen

Rezeptzubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten einen Teig rühren und 30 Minuten stehen lassen.

Käse, Kräuter, Zwiebel und Salz unterrühren. Die Zutaten für die Creme verrühren.

Öl erhitzen und aus dem Teig nacheinander darin etwa acht Pfannkuchen goldbraun backen.

Pfannkuchen mit etwas Quarkcreme bestreichen, halb zusammenklappen, mit restlicher Creme garnieren und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Energie-Verlag GmbH, Heidelberg

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link