Forellen mit Kräuterfüllung (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Forellen, Salz
Füllung
2 BundPetersilie
2 BundSchnittlauch
1 BundDille
Zwiebel
Zitrone
Schnapsgläser Vermouth dry
4 EsslöffelPaniermehl
 Salz
 Pfeffer
 Mehl zum Wenden
 Butterschmalz zum Braten

Rezeptzubereitung:

Forellen vorbereiten, unter fliessendem Wasser abspülen, trockentupfen und leicht salzen. Die Kräuter waschen, trockenschleudern und fein hacken. Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Kräuter, Zwiebelwürfel, Zitronensaft, Vermouth und Paniermehl vermengen, salzen und pfeffern. Die Füllung in die Forellen geben. Die Fische mit Holzstäbchen verschliessen und im Mehl wenden. Dann die Fische im heissen Fett von beiden Seiten auf mittlerer Gasflamme vorsichtig braten. Auf einer vorgewärmten Platte mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Beigaben: Butterkartoffeln, grüner Salat

Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten

Bratzeit: pro Partie ca. 10 Minuten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link