Blauleng-Champignon-Gratin (Rezept)

Zutaten für 
500 GrammBlaulengfilet
Zitrone Saft
 Salz
 Pfeffer
Zwiebel
250 GrammChampignons
1/2 Zitrone Saft
Eigelb
125 Grammsüsse Sahne
 Muskatnuss
125 GrammKäse gerieben
Eiweiss
 Butter

Rezeptzubereitung:

Fischfilets säubern, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln in Würfel, Champignons in Scheiben schneiden. Champignons mit Zitronensaft beträufeln.

Fisch in eine gefettete Auflaufform geben, Zwiebeln und Champignons darüberverteilen. Die geschlossene Form in den vorgeheizten Backofen setzen.

E: Mitte. T: 200GradC / 15 bis 20 Minuten.

Eigelb mit Sahne, Muskat und Käse vermengen. Eiweiss steif schlagen und locker unterheben. Masse auf den Fisch streichen.

Butterflöckchen daraufsetzen und den Fisch goldgelb überbacken.

E: Mitte. T: 250GradC / 8 bis 10 Minuten.

Beilage: Reis, Eichblattsalat.

Energie-Verlag GmbH, Heidelberg

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link