Gefüllter Tortenbrie (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 GrammTortenbrie; (18 cm ø)
Paprikaschote
1 BundSchnittlauch
1 BundPetersilie glatt
Paprikamark in der Tube nach Geschmack auch:
Tomatenmark in der Tube
1 TeelöffelPaprikapulver scharf
 Salz
 Pfeffer gemahlen

Rezeptzubereitung:

Tortenbrie waagerecht halbieren, da Innere mit einem Löffel herauskratzen. Paprikaschote putzen, fein würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Petersilie hacken.

Herausgekratzter Käse mit Paprikawürfeln, Paprika- oder Tomatenmark, Paprikapulver, Schnittlauch und Petersilie mischen. Salzen und pfeffern. Die Masse in die untere Hälfte des ausgehöhlten Brie füllen und die obere Hälfte daraufsetzen. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Beilagen:

Getränketip:

Wissenswertes: Am besten schmeckt der Brie, wenn er gut durchgezogen ist.

Den Brie können Sie schon am Vortag füllen und über Nacht kaltstellen, damit die Füllung fest wird.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link