Eclairs mit Chesterkäse gefüllt (Rezept)

Zutaten für 25 Stück
Teig
250 MilliliterWasser
50 GrammButter
1 PriseSalz
150 GrammMehl
Bis 5 Eier
 Paprika edelsüss
 Margarine und Mehl
 Zum Einfetten
 Und Bestäuben
Füllung
200 GrammButter
200 GrammChester-Käse gerieben
Tomaten
1/2 BundPetersilie

Rezeptzubereitung:

Teig wie beim Grundrezept Eclairs (s. Dort) zubereiten. Mit dem letzten Ei Paprikapulver einrühren.

Backblech einfetten. Leicht mit Mehl bestäuben. Teig in den Spritzbeutel füllen und etwa fingerlange Stäbchen auf das Backblech spritzen. In den vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) schieben.

Beim Backen darf in den ersten 20 Minuten der Ofen auf keinen Fall geöffnet werden, da das Gebäck sonst zusammenfällt. Eclairs abkühlen lassen, dann aufschneiden.

Für die Füllung Butter schaumig rühren und mit Chesterkäse mischen. In einen Spritzbeutel geben und die Eclairs damit füllen. Auf einer Platte anrichten.

Eine Tomate zur Rosette aufschneiden, die andere achteln.

Petersilie waschen, mit einem Sträusschen die Rosette garnieren.

Die Tomatenachtel mit kleinen Petersilienblättchen bestecken.

Backzeit: 45 Minuten.

Elektroherd: 220 °C .

Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 grosse Flamme.

Kalorien pro Stück: etwa 150.

Wann reichen?

Als Vorspeise, als Bestandteil eines Kalten Büfetts oder als herzhafte Beilage zu einem Sektfrühstück.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link