Klösse m. Speckfüllung (Diabetes) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
800 GrammKartoffeln
Eier
100 GrammMehl
Salz
Füllung
75 GrammRoher Speck
75 GrammSpeck geräuchert
Zwiebel
1/2 Pfeffer
 Butter zerlassen
 Zum Servieren

Rezeptzubereitung:

Kroppkakor (Kartoffelklösse mit Speckfüllung)

Kartoffeln gar kochen, abkühlen lassen und stampfen. Für die Füllung Speck und Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in einem Topf anbräunen. Mit Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Die Stampfkartoffeln mit Eiern, Mehl und Salz vermischen und zu einem Teig verkneten. Zu einer dicken Rolle formen, daraus für die Knödel 10 bis 12 gleich grosse Stücke schneiden. In jeden Knödel eine Vertiefung drücken, Speckfüllung hineingeben und mit Teig umschliessen. Zu Bällchen formen und etwas flach drücken. Die Klösse nacheinander vorsichtig in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben, 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Mit zerlassener Butter servieren.

410 Kilokalorien, 16 g Eiweiss, 16 g Fett, 49 g Kohlenhydrate -davon anzurechnen: 48 g Kh ~das entspricht 4 Be).

Broteinheiten : 4

Anzurechnen : 48g Kh

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link