Heilbuttschnitte auf Tomatensauce (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
150 GrammHeilbutt
Mangold
Tomaten
Zwiebel
Brühwürfel

Rezeptzubereitung:

;Zitrone, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Muskat, Sahne, Weisswein ;Tomatenmark, Kräuter der Provence

anbraten. Die Mangoldblätter von ihren Strünken befreien, kleinschneiden und mit Salz, Pfeffer und Muskat in Pflanzenfett angehen lassen. Diese dann auf dem Fisch verteilen.

Ein Eigelb mit etwas Sahne verquirlen und ebenfalls daraufgeben. Alles zusammen im Ofen bei 200 °C Oberhitze gratinieren. Die Zwiebel in Ringe schneiden und anbraten. Die Tomaten würfeln und dazugeben.

Mit Kräutern der Provence, Tomatenmark und einem Brühwürfel würzen, mit Weisswein ablöschen und mit Sahne auffüllen. Die Sauce mit einem Löffel geschlagener Sahne verfeinern und auf einen Teller geben. Den überbackenen Fisch darauflegen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link