Eifeler Rahmkuchen (Rezept)

Zutaten für  
Mürbeteig
250 GrammMehl
125 GrammButter kalt
Vanillezucker
1 PriseSalz
Eigelb
100 MilliliterWasser kalt
Belag
100 GrammKokosflocken
100 GrammMandeln gemahlen
180 GrammButter
180 GrammZucker
Eier
500 GrammQuark
250 GrammSchlagsahne
50 GrammKartoffelmehl
Puderzucker

Rezeptzubereitung:

Aus den Zutaten einen Teig kneten und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann auf einem gefetteten und mit Mehl bestäubten Backblech ausrollen und 25 Minuten bei 200°C vorbacken.

Alle Zutaten für den Belag mit der Küchenmaschine gut verrühren. Den Belag auf dem vorgebackenen Boden verteilen und weitere 30 bis 35 Minuten backen, bis der Kuchen goldgelb ist.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link