Anisringe (Rezept)

Zutaten für 90 Stück
Eier
500 GrammPuderzucker
1 PriseSalz
1 EsslöffelPernod (franz. Anisschnaps)
2 MesserspitzeAnis (gemahlen)
500 GrammMehl

Rezeptzubereitung:

Eier und Puderzucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen Salz, Pernod und Anis unterrühren. Das Mehl untermischen und alles zu einen Teig verkneten.

Teig in einem Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle (Nr. 5) füllen und Mit Abstand zueinander Kreise (etwa 6 cm ø) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und im vorgeheizten Backofen backen.

Schaltung: 120 - 140°, 2. Schiebeleiste v. U.

120 - 140°, Umluftbackofen 20 - 25 Minuten

Ergibt ca. 90 Stück

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link