Schokotupfen (Rezept)

Zutaten für  
250 GrammButter
140 GrammPuderzucker
25 GrammKakao
1 PriseSalz
1/2 Vanilleschote das Mark davon
Eier
200 GrammMehl
50 GrammKuvertüre

Rezeptzubereitung:

Weiche Butter und Puderzucker verrühren. Kakao, Salz, Vanillemark und die Eier unterrühren. Löffelweise das Mehl unterrühren und die Masse in eine glatte Lochtülle füllen. Kleine Tupfen auf das mit Backpapier ausgelegte Blech spritzen und in etwa 10 Minuten bei 150 °Cbacken. Kuvertüre über einem Wasserbad auflösen und die Plätzchen damit verzieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link