Lasagne (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Fleischsauce
1 EsslöffelÖl
Zwiebel; oder
Mehrere Knoblauchzehen
4 1/2 grossTomaten; und
125 MilliliterFleischbrühe; oder
1 DoseTomaten mit Saft
1 1/2 TeelöffelKräuter gehackt
500 GrammHackfleisch
 Salz
 Pfeffer
Joghurtsauce
150 GrammJoghurt
Ei
15 GrammMehl
2 EsslöffelParmesan gerieben
Käsesauce
30 GrammButter
30 GrammMehl
375 MilliliterMilch
1 TeelöffelSenf
 Salz
 Pfeffer
50 GrammParmesan gerieben
Nudelteig
500 GrammMehl
Eier
1 EsslöffelÖl
 Salz, etwas Wasser
** oder
250 GrammLasagnenudeln; nicht vorgekocht

Rezeptzubereitung:

** 1. Fleischsauce : Das Öl erhitzen, gehackte Zwiebeln und zerdrückten Knoblauch anbraten. Tomaten zugeben, rühren und ca. 45 Minuten leichtkochen lassen, kräftig abschmecken.

** 2. Nudelteig : Mehl auf eine Arbeitsplatte geben, restliche Zutaten in die Mitte, alles vermengenund so lange kneten, bis der Teig geschmeidig ist, zu Lasagneplatten weiterverarbeiten. In einem grossen Topf Salzwasser zum Kochen bringen, einen Schuss Öl zugeben und die Nudel portionsweise ca.

5 Minuten kochen. Zum Abkühlen zuerst in kaltes Wasser mit Öl tauchen, abschütteln, einzeln auf der Arbeitsplatte ausbreiten.

** 3. Käsesauce : Butter erhitzen, Mehl einrühren, 2-3 Minuten garen, Milch zugiessen, bis die Sauce dick wird. Salz, Pfeffer, Senf und Käse zugeben, nicht mehr kochen !!!

** 4. Joghurtsauce : Alles verrühren.

Form ausfetten, Lasagne, Fleischsauce, Käsesauce abwechseln schichten, mit Fleischsauce anfangen, als Abschluss Lasagne, darauf die Joghurtsauce.

Auf mittlerer Schiene bei 180 °C, Gasstufe 230 °C bis 45 Minuten backen, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link