1. Diabetiker-Diät fürs Wochenende 1. Tag (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
1. Tag
 1. Frühstück
 Trauben-Müsli
30 GrammHaferflocken (18g Kh)
40 GrammWeintrauben (6g Kh)
150 GrammJoghurt 15% Fett, 6g KH
5 GrammSesamsamen*
 2. Frühstück
 Brokkoli-Tomaten-Salat
100 GrammBrokkoli (blanchiert)*
50 GrammTomatenachten*
5 GrammÖl
1 EsslöffelEssig
 Pfeffer
 Salz
5 GrammSesamsamen
45 GrammVollkornbrot 18g KH
 Mittagessen
 Kartoffeln-Gemüse-Gratin
200 GrammKartoffeln 30g KH
100 GrammBrokkoliröschen
 (blanchiert)*
100 GrammBlumenkohlröschen
 (blanchiert)*
5 GrammÖl
1/2 TasseGemüsebrühe
 Pfeffer
 Salz
 Muskatnuss
Knoblauchzehe
30 GrammGeriebener Edamer Käse 30% Fett i.Tr.
 Nachmittags
80 GrammWeintrauben
 Abendessen
 Blumenkohlcreme m. Schinken brot
80 GrammKartoffeln 12g KH
5 GrammÖl
25 GrammZwiebel*
150 GrammBlumenkohl*
 Kleingeschnitten
250 MilliliterWasser
1/2 TeelöffelBrühe Instant
 Pfeffer
 Salz
1 PriseCurrypulver
1 EsslöffelPetersilie
45 GrammVollkornbrot 18g KH
5 GrammDiätmargarine
30 GrammSchinken gekocht
Spätmahlzeit
 Tomatenbrot
30 GrammVollkornbrot (12g KH)
5 GrammDiätmargarine
50 GrammTomate (*)
 Pfeffer
 Schnittlauch Röllchen

Rezeptzubereitung:

1. Frühstück enthält:

30g Kh (2 1/2 Be)

2. Frühstück enthält:

18 g Kh (1 1/2 Be)

Mittagessen enthält:

30g Kh (2 2/1BE)

Brokkoli und Blumenkohl in Öl andünsten. Brühe angiessen, würzen. Eine feuerfeste Form mit Knoblauch ausreiben. Gemüse und Kartoffeln hineinschichten. Mit Käse bestreuen. Bei 200 °C etwa 20 Minuten überbacken.

Nachmittags-Zwischenmahlzeit enhält:

12g Kh (1BE)

Abendessen enthält:

30g Kh (2 1/2BE)

anbraten. Mi tWasser ablöschen. Kartoffeln, Blumenkohl und Brühe dazugeben. Etwa 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Pürieren und abschmecken. Mit Petersilie bestreuen.

Spaetmahlzeit enthält:

12g Kh (1BE)

Insgesamt: ca. 1245 Kalorien, 57g Eiweiss, 41g Fett, 50mg Cholesterin, 155g Gesamt-Kh, 132g anzurechnende Kh (11BE)

"*" bedeutet: nicht anrechnungspflichtige Kh

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link